Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

KUNST AUS DEM KONFETTI

 

Wenn du ein Bild kaufen möchtest:

1) Bild aussuchen und Namen und Nummer merken- einmal nachfragen, ob das Bild noch da ist!

2) auf Warenkorb klicken/ Namen und eventuell Nummer angeben und via paypal kaufen

Ohne Paypal:

Bite einmal via Email konfettibrake@web.de oder über Handykontakt/Whatsapp 0152-09838806 melden- dann gibt es die Rechnungsdaten

 

Und dann?

1.) wenn möglich vereinbaren wir dann einen Liefer- bzw Abholtermin

2) oder das Bild wird für dich verwahrt, bis wir uns wieder begegnen können! Nach Absprache kann auch gegen Kostenübernahme versendet werden

 

 

 Arbeitstechniken:

Actionpaintingbilder enstehen! Durch das Werfen, Spritzen, Dröppeln, Gießen von Farbe! Ein Teil der Bilder entsteht bewusst und beeinflusst durch z.B. eine Wurfrichtung, andere Bilder sind wertfrei entstanden. Zu diesen Zeitpunkten berührt -außer man spachtelt- kein Pinsel die Leinwand!

Nach Trocknung sind einige der Bilder in meiner Galerie weiter bearbeitet worden mit Texten und Malerei.

Alle Arbeiten sindauf Leinen gearbeitet und werden anschließend zum Teil gelackt und gerahmt.

 

Sumpfkalkarbeiten enstehen in einem mehrtägigen Prozess.

Nachdem die Leinwand vorgearbeitet wurde ( durch Malen, Bekleben, Streichen, Gestalten, etc) wird Sumpfkalk aufgetragen. Ich scheible diesen gern auf, so dass zum Teil große Wellen enstehen. In den noch feuchten Sumpfkalk werden / können Fundstückeeingebracht werden, ich bevorzuge Naturmaterialien. Anschließend trocknet die Leinwand mehrere Tage durch.

 

Im nächsten Schritt wird der Sumpfkalk durch Schlagen unter die Leinwand aufgebrochen, so kommt es zum Teil zu richtigen , kleinen Explosionen auf der Leinwand, es können auch Teile abspringen oder sich lösen, je nachdem wie stark ich es beeinflussen möchte.

Dann wird mit Hilfe eines Fixierers der Sumpfkalk wieder mit der Leinwand verbunden, dabei lass ich Tinten, Flüssigfarben einlaufen die sich in dieser Landschaft ihren Weg suchen. Auch Beizen oder Pigmente werden eingearbeitet.

Nach dem erneuten Trocknen  benutze ich manchmal ( jetzt zum ersten mal in diesem Prozess) einen Pinsel und Farbe  um Stellen im Bild zu verstärken.